Airlines schnell vergleichen

Für einen guten Flug zählt für mich nicht der Preis allein, sondern das Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes. Wenn du also einen (günstigen) Flug buchen möchtest und die Qualität der Airline nicht einordnen kannst, weil du sie nicht kennst, dann stelle ich dir hier ein Hilfsmittel vor.

Wirf einen kurzen Blick auf das englischsprachige Portal der Firma Skytrax: www.airlinequality.com  

Vorab: Natürlich gibt es einzelne Unterschiede und Ansätze zur Diskussion, aber für einen ersten Vergleich halte ich das Ranking für sinnvoll.

In meinem Job im Geschäftsreisebüro habe ich diese Seite genutzt, um meinen Kunden Airlines schnell und verständlich vergleichbar zu machen. Denn die meisten von uns haben bereits in einem Flugzeug gesessen und daher er eine gewisse Erfahrung, die wir zum Vergleich heranziehen können.

Der Vorteil: Die Website arbeitet mit einem Sternesystem (1 – 5), wie wir es aus der Hotelbranche kennen. (Schaue dir hier die einzelnen Erklärungen an: http://www.airlinequality.com/ratings/skytrax-airline-ratings/). Zum Gesamtergebnis gibt es zusätzlich verschiedene Untergruppen in den einzelnen Reiseklassen (First, Business, Premium Economy und Economy), wie Service, Komfort, Inflight-Entertainment oder Sauberkeit. Für noch mehr Details gibt es auch eine Rubrik, in der Passagiere ihre Bewertungen direkt für einzelne Flüge abgeben.

Daraus ergibt durchaus sich ein konsistentes Bild.

5-Sterne-Airlines

Wird eine Airline mit 5 Sternen zertifiziert, so bietet sie -laut Skytrax- höchste Qualität und besten Service an Bord und am Boden.

Ende 2017 haben zehn Airlines eine 5-Sterne-Zertifizierung erhalten. Bemerkenswert, bis Dezember 2017 waren es ausschließlich asiatische Airlines und ich bin mir sicher, dass die ein oder andere dich überrascht oder du sie gar nicht kennst:

  • All Nippon Airways aus Japan
  • Asiana Airlines aus Südkorea
  • Cathay Pacific aus Hongkong
  • Etihad Airways aus Abu Dhabi (VAE)
  • EVA Air aus Taiwan
  • Garuda Indonesia aus Indonesien
  • Hainan Airlines aus China
  • Lufthansa aus Deutschland
  • Qatar Airways aus Katar
  • Singapore Airlines aus Singapur

Siehe auch hier http://www.airlinequality.com/ratings/5-star-airline-ratings/

Ärmere Länder haben nicht unbedingt furchtbare Airlines.

Vergiss nicht, viele Fluggesellschaften waren oder sind teilweise noch in Staatsbesitz und daher ist es auch eine Prestigesache. Also schließe nicht unbedingt von der wirtschaftlichen Situation oder vom Image des Landes auf die Qualität der Airline.

Deshalb findest du auch in der 3-Sterne-Kategorie europäische Ferien- und Linienfluggesellschaften sowie Airlines aus z.B. Namibia, den Philippinen oder China. Laut Skytrax stehen die 3-Sterne-Airlines im Großen und Ganzen für ein zufriedenstellendes und faires Produkt. Aus dieser etwas längeren Auswahl (siehe hier: http://www.airlinequality.com/ratings/3-star-airline-ratings/) bin ich von 2014 – 2017 mit folgenden Fluggesellschaften geflogen:

  • Adria Airways
  • Air Namibia
  • Avianca
  • Cebu Pacific
  • Condor
  • Iberia
  • LAN (nun LATAM)
  • Philippine Airlines
  • Ryanair

Daher kann ich dir aus Erfahrung sagen, wer sich in eine Condor oder gar Ryanair setzt, der kann guten Gewissens an Bord der Philippine Airlines oder der Avianca gehen.

Dass es kein Rating zur Sicherheit gibt, begründet Skytrax damit, dass es noch kein weltweites, einheitliches Bewertungssystem gibt. Aber auch hier stelle ich dir gerne ein paar Hilfsmittel vor, siehe meinen nächsten Beitrag.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.