Nur noch 5 Wochen – wie geht es uns?

Mit großen Augen schauten wir heute Morgen auf den Weltreise-Countdown in der Sidebar unseres Blogs – das Display zeigt nur noch 36 Tage bis zum Abflug. Wo ist die Zeit bloß hin? Es fühlt sich an, als wäre es gestern gewesen, als die Zahl noch dreistellig war.

Die letzten Wochen konnte ich noch nicht wirklich realisieren, dass ein so großes Abenteuer direkt vor uns liegt, denn nach wie vor dominierte der (Büro-)Alltag unser Leben.

Doch das soll sich nun ändern, denn in diesen Tagen stehen große Veränderungen bevor. Donnerstag, der 29. März, ist für Markus und mich der letzte Arbeitstag! Das bedeutet vorerst das letzte Mal Frankfurter Berufsverkehr, das letzte Mal an seinen Schreibtischen sitzen und gleichzeitig: der erste Abschied…

Die neu gewonnenen Freiheit können wir gerade gut brauchen. Denn am 9. April werden wir unsere Mietwohnung im Süden Frankfurts übergeben (Braucht jemand einen Kleiderschrank?! –> PN). Das heißt, der Umzug steht vor der Tür und wir sind mit Möbelabbau, ausmisten und Kisten packen beschäftigt. Den Monat bis zum 2. Mai werden wir bei unseren Familien und Freunden in Ludwigshafen verbringen.

In dieser Zeit sind noch immer einige organisatorischen Dinge wie Amtsgänge oder Arztbesuche zu erledigen. Das wichtigste jedoch: die Zeit nochmal intensiv für Familie und Freunde nutzen. Dementsprechend sind schon alle Wochenenden im April verplant.

Was gibt es sonst noch neues?

Markus hat derzeit ein Projekt in den Startlöchern, an dem er während unserer Reise ortsunabhängig arbeiten möchte. Wenn alles glatt läuft, kann uns das unterwegs zu etwas mehr finanzieller Sicherheit verhelfen.

Vor kurzem hat unser Blog einen kleinen Relaunch im Design erfahren. Corporate Identity heißt das Stichwort. Eine klare Linie hinsichtlich Farben, Schriftart und -größe, alles einheitlich. In diesem Zuge haben wir uns auch Buttons anfertigen lassen, zum Beispiel zum Anstecken an unsere Rucksäcke. 🙂 Seid gespannt, worauf  bald sonst noch unser Logo prangen wird…

 

Autor: Lisa

enjoy your journey!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.