Geschenktipp: JourneyBooks

Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an der Zahl der Dinge, Erlebnisse und Momente, die dir den Atem rauben.

Ein sehr schönes Zitat mit so viel Wahrheit!

Viele – wenn nicht sogar die meisten – dieser Dinge, Erlebnisse und Momente erlebt man auf Reisen. Doch nicht immer fällt es leicht, all die unzähligen, schönen Dinge im Kopf zu behalten.

Bisher haben wir auf jeder größeren Tour der letzten Jahre ein Reisetagebuch geschrieben und dabei wirklich jeden Tag festgehalten. Noch heute sitzen wir abends oft auf der Couch und blättern durch unsere Aufzeichnungen, Malereien, eingeklebten Eintrittskarten, Flugtickets oder Bieretiketten. Dabei schmunzeln, staunen, lachen wir oder schütteln den Kopf und sind immer froh, die Erinnerungen noch greifbar zu haben.

Wie toll muss das erst sein, wenn man so etwas mal seinen Enkelkindern präsentieren kann!?

Erst vor Kurzem haben wir dann die wunderschönen JourneyBooks entdeckt. Hierbei handelt es sich um Tagebücher, die schon vor Abreise Lust auf das Land und auf Abenteuer machen. Liebevoll gestaltet mit ansprechenden Bildern und Reisezitaten steigt die Vorfreude ins Unermessliche.

Zur optimalen Vorbereitung helfen erste Vokabeln in der jeweiligen Landessprache oder coole Länderfakten getreu dem Motto „Wissen kann nie unnütz sein“. Hast du zum Beispiel gewusst, dass die berühmten Panama-Hüte eigentlich in Ecuador hergestellt werden? Oder dass der Nicaraguasee der einzige Süßwassersee ist, in dem es Haie gibt? Siehst du 😉

Besonders spannend: die Bücher enthalten kleine Aufgaben und Challenges für unterwegs. So sollst du dich beispielsweise ausführlich mit einem Einheimischen unterhalten, früh genug aufstehen, um den Sonnenuntergang zu bewundern oder mindestens einmal unter freiem Himmel übernachten.

Am Ende ist zum Beispiel auch noch Platz, um Erinnerungen einzukleben, dein Lieblingsrezept zu notieren oder die Kontaktdaten von neu gewonnenen Freunden festzuhalten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Fazit und Hintergrund

Alles in allem also das optimale Tagebuch zum Selbstschreiben oder auch zum Verschenken! Derzeit sind die JourneyBooks für 14 verschiedene Länder bzw. Regionen der Erde erhältlich, weitere sind schon in Planung. Auch wir haben das JourneyBook „Mittelamerika“ schon parat und freuen uns, wenn wir Anfang Mai unsere Weltreise in Costa Rica und Panama starten können.

Die kreativen Köpfe dahinter sind Denise und Jonas, selbst reisesüchtige Weltenbummler. Die Idee entstand während ihrer gemeinsamen sechsmonatigen Reise durch Australien, Neuseeland und Südostasien. Ihr Statement:

Wir möchten, dass du alle deine Erinnerungen festhalten kannst, besondere und außergewöhnliche Erfahrungen machst und das ganze real und langlebig für dich persönlich festhältst.

Wenn du über den JourneyBooks Banner oder Link auf unserer Website eins der Tagebücher bestellst, erhalten wir von Denise und Jonas als Dank eine kleine Vermittlerprovision. Dadurch wird das Produkt für dich nicht teurer – versprochen!

 

enjoy your journey!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.